Über LapID - Der Marktführer für elektronische Führerscheinkontrolle

Wir schaffen Freiräume für die wichtigen Dinge

LapID ermöglicht Unternehmen die gesetzlichen Anforderungen an die Führerscheinkontrolle elektronisch und automatisiert zu erfüllen.

Jedes Unternehmen, das Dienstfahrzeuge zur Verfügung stellt, muss in regelmäßigen Abständen kontrollieren, ob die Nutzer einen gültigen Führerschein besitzen. Da dies manuell einen hohen Aufwand bedeutet, haben wir 2006 die elektronische Führerscheinkontrolle erfunden, die in unserem flächendeckenden Netz an Prüfstationen durchgeführt werden kann.

Mit dieser patentierten Innovation trägt LapID dazu bei, dass die Führerscheinkontrolle rechtssicher, schnell und unkompliziert organisiert ist. Unsere Kunden haben durch diese Entlastung mehr Zeit, sich um den Erfolg ihres Unternehmens zu kümmern.

Kunden fest im Blick

Seit der Gründung im Jahr 2006 arbeiten wir kontinuierlich an weiteren Verbesserungen unserer Dienstleistung. Dabei stehen Benutzerfreundlichkeit und Kundenzufriedenheit im Fokus unserer Dienstleistung. Schon heute profitieren mehr als 190.000 Fahrer von unserem bundesweit flächendeckenden Netz an Prüfstationen mit über 2.000 Akzeptanzstellen.

Innovation „Made in Germany“

Kernelement unseres Systems ist das patentierte und fälschungssichere LapID-Siegel. Von unserem Firmensitz im Herzen Deutschlands aus entwickeln wir unser Produkt zusammen mit der Schwesterfirma INVERS ständig weiter. LapID ist ebenso wie INVERS Teil der Holdinggesellschaft Fleet Technology. Diese vereint die Themen Mobilität, Shareconomy und Internet der Dinge. Weitere Informationen finden Sie hier: www.fleet-technology.de.

Unsere große Innovationskraft wurde im Jahr 2014 mit der Auszeichnung „TOP Innovator“ prämiert. Diese Auszeichnung sehen wir als Ansporn auch in Zukunft mit innovativen Entwicklungen zu überzeugen.