Unterweisungsinhalte

Das Modul „Ladungssicherung Lkw“ ist für Mitarbeiter in Unternehmen, die beruflich mit dem Transport von Gütern auf einem Lkw betraut sind, unerlässlich. Es vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Ladungssicherung, um Unfälle und Schäden zu vermeiden und gesetzliche Bestimmungen wie die Straßenverkehrsordnung einzuhalten. Die Unterweisung ist notwendig, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten und die Haftung des Unternehmens zu minimieren.

Für Ladungssicherungsverstöße sind folgende Personen verantwortlich: Fahrer/Lenker vom Fahrzeug, Verlader/Anordnungsbefugte sowie Zulassungsbesitzer/Fahrzeughalter.

Im Rahmen der Unterweisung werden z. B. folgende Themen behandelt:

  • Gefahrenpotenziale und gesetzliche Regelungen
  • Lastenverteilung im Lkw
  • Zurr- und Hilfsmittel zur Lkw-Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnungen zur Ladungssicherung

Preiskalkulation anfordern & kostenlos testen

Dauer


20 – 40 Minuten

Verfügbare Sprachen


Deutsch
Englisch

Weitere interessante Module

Modul Gefahrguttransporte Basis
Fuhrpark-Unterweisungen
Gefahrguttransporte Basis
Modul Gefahrguttransporte ADR
Fuhrpark-Unterweisungen
Gefahrguttransporte ADR
Modul Gefahrstoffe
Arbeitsschutz-Unterweisungen
Gefahrenstoffe

Starten Sie jetzt mit Ihren Unterweisungen

Mit den LapID Unterweisungen kommen Sie Ihren Pflichten bequem per E-Learning nach.

Ihre Vorteile im Überblick

Erweiterung der Unterweisungsinhalte um eigene PDF-Dokumente

Mehrsprachige Module verfügbar

Alle Unterweisungen in einem System

DGUV-zertifizierte Unterweisungsinhalte

 

Starten Sie jetzt mit Ihrem kostenfreien Testpaket und digitalisieren Sie Ihre Pflichten im Unternehmen.