LapID krönt Jubiläumsjahr mit Driver App und neuem Produktportfolio

Dienstleister für Führerscheinkontrollen präsentiert zukunftsorientiertes Lösungspaket

LapID macht sich und vor allem seinen Kunden zum zehnjährigen Firmenbestehen in diesem Jahr ein besonderes Geschenk. Um die Anforderungen an eine sichere, einfache und automatisierte Führerscheinkontrolle zukunftsweisend zu erfüllen, hat das Unternehmen sein Angebot um die Driver App erweitert und zu diesem Anlass sein Produktportfolio neu aufgestellt.

Alle marktgängigen Möglichkeiten in der Führerscheinkontrolle sind im neuen Produktportfolio vereint. Mit vier Paketen orientiert sich LapID an den individuellen Anforderungen der Kunden. Fuhrparks können nun entscheiden, ob sie die bewährte, stationsbasierte Kontrolle mit LapID Siegel möchten, die teil- oder die vollautomatisierte Kontrolle via Smartphone oder aber eine Kombination aus verschiedenen Kontrollmöglichkeiten.

Geschäftsführer Jörg Schnermann betrachtet die Erneuerung als notwendigen Schritt: „Die Anforderungen an eine funktionierende Führerscheinkontrolle sind vielseitig und erfordern individuelle Lösungsansätze. Aus diesem Grund bieten wir als bisher einziger Anbieter am Markt alle gängigen Möglichkeiten der Führerscheinkontrolle, sicher und vereint in einem System.“

Ein wichtiger Bestandteil des neuen Produktportfolios ist die Driver App. Ab sofort kann der Fahrer die Kontrolle eigenständig und bequem von zu Hause oder unterwegs starten. Die einzigen Voraussetzungen sind ein Smartphone mit Internetverbindung und ein EU-Kartenführerschein. Die eigentliche Kontrolle erfolgt nachgelagert in einem mehrstufigen Prüfverfahren. Die Driver App hält damit dem Vergleich einer physischen Sichtkontrolle stand und macht sie zur ersten, zweifelsfrei rechtssicheren mobilen Lösung in der Führerscheinkontrolle. Auch das Thema Datenschutz hat bei der Driver App nachweisbar höchste Priorität. So wurde LapID vom TÜV Süd als erster Anbieter in der Auftragsdatenverarbeitung zertifiziert.

Ergänzt wird das Angebot um attraktive Bestandteile wie beispielsweise einen Service zur Siegelverklebung durch die DEKRA, interne Prüfstationen oder ein Tool zur Fahrerregistrierung. Als maßgeschneiderte und umfassende Lösung bietet LapID somit eine komplett sorgenfreie Führerscheinkontrolle von Dienstwagen- und Poolfahrzeugnutzern – für Fuhrparks jeder Größe und Struktur.