Preiskalkulator

Halterhaftung in Österreich

Rechtliche Basis

Unsere Lösungen

Strafrechtlich

 

Nach § 103 Abs. 1 Z. 3 KFG darf ein Zulassungsbesitzer das Lenken seines Kraftfahrzeuges nur Personen überlassen, die die erforderliche Lenkberechtigung und das erforderliche Mindestalter besitzen.
Rechtsgrundlage: § 103 Abs. 1 Z. 3 KFG
Zivilrechtlich

 

Überlässt ein Zulassungsbesitzer einem Mitarbeiter ein Kfz, der nicht die erforderliche Lenkberechtigung besitzt, kann dies gemäß § 6 Abs. 1 und Abs. 2 VersVG gänzliche und teilweise Leistungsfreiheit in der Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung wegen der Verletzung einer vertraglichen Obliegenheit bewirken.

Rechtsgrundlage: § 6 Abs. 1 und Abs. 2 VersVG

Fazit: Um strafrechtliche Haftungsrisiken und drohende Leistungsfreiheit durch Versicherungen zu minimieren, empfiehlt sich eine regelmäßige Führerscheinkontrolle, inklusive Dokumentation.

Die LapID Driver App

 

Die LapID Driver App unterstützt Fuhrparks bei der Durchführung der Führerscheinkontrolle. Mit wenigen Klicks kann der Fahrer die Kontrolle eines EU-Kartenführerscheins aus Österreich selbstständig orts- und zeitunabhängig initialisieren. Die Dokumentation erfolgt im LapID System.
Führerscheinkontrolle per Driver App
Die LapID Manager App

 

Die Manager App unterstützt Fuhrparks bei der Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Führerscheinkontrolle. Mit nur wenigen Klicks kann ein autorisierter Mitarbeiter die elektronische Führerscheinkontrolle vornehmen und die Kontrolle im System dokumentieren.

Führerscheinkontrolle per Manager App

 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Datenschutz und Datensicherheit sind auch bei der Führerscheinkontrolle im Fuhrpark ein wichtiges Thema, denn mit der Kontrolle der Führerscheine werden auch personenbezogene Daten verarbeitet. LapID ist Datenschutz besonders wichtig, daher lassen wir uns regelmäßig durch den TÜV Süd prüfen, der bereits zum wiederholten Male eine einwandfreie Auftragsverarbeitung bestätigt.

Unsere Stärken - Ihre Vorteile
Zweifelsfreie Rechtssicherheit
Wir sind der einzige Anbieter, der einen durchgängigen Manipulationsschutz nachweisen kann.
Marktführer mit großer Erfahrung
Über 2.500 Kunden mit über 250.000 Fahrern vertauen uns!
Überprüfter Datenschutz
Wir sind der einzige Anbieter mit TÜV-geprüfter Auftragsverarbeitung.
Persönlicher Support
Wir sind der einzige Anbieter, der die komplette Implementierung für Sie übernimmt!
Ganzheitliche Lösung
Mit 2 Kontrollmethoden können wir jeden Fuhrpark abbilden. Per API ist unsere Führerscheinkontrolle in jedes andere System integrierbar.
Hoher Komfort für Nutzer
Wir bieten eine intuitive Verwaltungssoftware für Fuhrparkleiter und eine einfache und schnelle Durchführung für Fahrer.
Ihr individuelles Angebot



Informationen aus dem LapID Blog

 

Smartphone-Führerscheinkontrollen im Vergleich

 

Das Smartphone löst in vielen Bereichen ehemals analoge Abläufe ab. Auch im Fuhrparkmanagement ist dieser Wandel zunehmend spürbar, zum Beispiel bei der elektronischen Führerscheinkontrolle. Bei der Suche nach einem passenden Anbieter ist dabei die von ihm eingesetzte Technologie das wichtigste Entscheidungskriterium, wenn es um die Qualität einer Führerscheinkontrolle geht. Warum dies so ist und worauf es bei der Auswahl des passenden Anbieters ankommt, zeigen wir in diesem Beitrag.

 

 

Die LapID Driver App & Manager App im Einsatz

 

Als Anbieter für elektronische Führerscheinkontrollsysteme hat LapID verschiedene Möglichkeiten zur Durchführung entwickelt. Fahrer, die einen EU-Kartenführerschein aus Österreich besitzen, können die Echtheitsprüfung eigenständig über die LapID Driver App durchführen. Generell kann jeder Führerschein über die LapID Manager App in Form
einer App-gestützten Sichtprüfung kontrolliert werden. Erfahren Sie mehr über die LapID Driver App und LapID Manager App in unserem Blog-Beiträgen:

Webinaranmeldung

Ein Auszug unserer Referenzen